LOOKBOOK
Braut lehnt an der Schulter ihres Mannes

Reportagen und einzigartige Erinnerungen an deine Hochzeit

EIN TAG IN BILDERN

Eine Fine Art Hochzeitsreportage zeichnet sich gegenüber einem einfachen Fotoshooting dadurch aus, dass der Tag der Traumhochzeit vom Styling über die Trauung bis hin zur Feier am Abend fotografisch begleitet wird. Statt einzelne Szenen festzuhalten, entsteht bei einer Reportage eine besondere Zusammenstellung aller Ereignisse des Hochzeitstages. Ein einheitlicher Look der Fotos ist bei einer Hochzeitsreportage selbstverständlich.
Neben den üblichen Porträts von Braut und Bräutigam könnt ihr euch auf viele weitere Detailaufnahmen freuen, sodass ihr diesen Tag auch noch nach Jahren in vollen Zügen Revue passieren lassen könnt. So werden aus unterschiedlichen Fotos deiner persönlichen Hochzeitsreportage einzigartige Erinnerungen.

Braut steht vor dem Spiegel und steckt sich Ohrringe an

GETTING READY

Zu einer perfekten Hochzeit gehört für die meisten Bräute ebenso das perfekte Styling. Wenn du dir am Tag der Trauung deinen Friseur nach Hause oder möglicherweise in die gemietete Hochzeitssuite einlädst und du auch das Make-Up nicht dem Zufall überlässt, dann ist das „Getting Ready“-Shooting genau das richtige für dich.
Das Shooting ist zum einen eine besonders entspannte Möglichkeit, sich mit der Präsens des Fotografen und dem Umgang mit der Kamera vertraut zu machen. Außerdem bietet sich in dieser Atmosphäre die Gelegenheit, Details wie deinen Schmuck, das Brautkleid und natürlich dein Styling festzuhalten.
Falls dich Freunde oder Trauzeugen dabei begleiten, sind emotionale Momente fast unausweichlich. Dein zukünftiger Ehemann, der an diesem Ereignis des Tages in der Regel nicht teilnimmt, wird sich im Nachhinein ebenfalls sehr über die Fotos freuen.

Detailaufnahme der Tischdekoration

MIT LIEBE ZUM DETAIL

Ihr habt eure Hochzeit lange zuvor geplant und euch dabei viele Gedanken um eure Location, die Dekoration und den Blumenschmuck gemacht. Auch die Einladungskarten für eure Gäste habt ihr in liebevoller Arbeit gestaltet. All diese Details haben es also verdient, in eurer Hochzeitsreportage Einzug zu finden, denn auch dadurch unterscheidet sich eure Hochzeit von vielen anderen und wird zu eurem ganz persönlichen Erlebnis, welches ihr mit der Familie, Freunden und Bekannten teilt.
Trotz des engen Terminplans am Hochzeitstag nutze ich kurze Ruhezeiten, um Dinge fotografisch einzufangen, die bei einem einfachem Paarshooting untergehen würden.

Braut und Bräutigam am Elbstrand unter Bäumen im Gegenlicht

DAS HOCHZEITSPAAR

Trotz der vielen schönen Details seid ihr natürlich die Hauptakteure an eurem Hochzeitstag. Deshalb steht ihr auch bei der Hochzeitsreportage im Vordergrund und werdet entsprechend von mir abgelichtet. Wir suchen gemeinsam Orte, an denen ihr euch wohl fühlt und werden abseits des Trubels elegante, sinnliche und wunderschöne Porträts von euch fotografieren.
Dabei achte ich auf natürliche Posen, ohne euch in Positionen zu bringen, in denen ihr euch fremd fühlt.
Ein ehrliches Lächeln rundet das Shooting ab und verleiht eurer Reportage eine ganz persönliche Note.

LOOKBOOK