LOOKBOOK

18. August 2019

Hochzeit an der Alster im Herzen Hamburgs

Da die meisten meiner Hochzeitspaare aus Hamburg kommen, bin ich natürlich auch häufig in der schönsten Stadt der Welt mit der Kamera unterwegs. Dennoch war die Hochzeit von Steffi & Timo die erste Hochzeit, die mitten im Herzen Hamburgs an der Alster statt fand.

Früh morgens starteten wir in Steffi Friseursalon des Vertrauens zum Getting Ready. Nachdem Make-up und Haare perfekt saßen ging es zurück in die gemeinsame Wohnung, in der sich Timo bereits für den großen Tag zurecht gemacht hatte. Während Timo im Treppenhaus gespannt auf seine Braut wartete, schlüpfte Steffi in ihr Brautkleid.
Beim First Look gab es dann schon vor der eigentlichen Hochzeit die ersten Emotionen, die ich einfangen konnte. Tiefe Blicke, die Eheringe und ein deutliches “Ja” wurden kurz darauf im Standesamt Hamburg-Nord ausgetauscht.

Dort gab es auch den ersten Sektempfang, den die Gäste liebevoll vorbereitet hatten. So konnten Steffi & Timo gestärkt und voller Freude ins Photoshooting starten, welches an der Hamburger Alster statt fand. Damit hätten wir kaum zentraler in dieser schönen Stadt sein können.
Im Hintergrund fuhren Segelboote und die Barkassen ließen sogar das Schiffshorn extra für das Brautpaar ertönen. Was für eine wundervolle Kulisse…

Eine weitere schöne Portraits konnten wir anschließend im Anglo-German-Club, ebenfalls an der Alster gelegen, schießen. Hier ließen die beiden sich am Nachmittag ein weiteres Mal unter freiem Himmel trauen. Die Trauung übernahmen Freundin und Vater, was die Zeremonie besonders persönlich machte.
Nach dem Empfang, einem kleinen Snack und Gratulationen wurde die Feier vom Garten in die Räumlichkeiten des Anglo-German-Clubs verlegt. Hier wurde nach dem Essen bei ausgelassener Stimmung bis spät in die Nacht gefeiert.

KOMMENTAR HINZUFÜGEN
LOOKBOOK